Musik

L’Anik – das bedeutet: eine klare, kraftvolle Stimme, viel Präsenz auf der Bühne – gepaart mit einer Prise Charme, Frauenpower und Humor.

Gemeinsam mit ihrer Band «Long Couleur» bewegt sie sich zwischen den Stilrichtungen Chansons, Pop und Jazz, gerne darf es aber auch etwas Swing und Blues sein. Dabei wechselt sie zwischen französischen und englischen Songs.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Liedern (als Short Track-Fassungen) zum Reinhören. Der letzte Song auf der Liste bietet einen Vorgeschmack auf den kommenden Song von L'Anik in Mundart und Französisch.

Je ne veux pas travailler

Mit französischem Flair, leicht und groovy.

Alligator Crawl

Viel Jazz, mit grosser Klasse im Trio gespielt.

Someone to watch over me

Eine jazzige, gefühlvolle Ballade.

Something stupid

Leichtfüssiges Duett mit Sinatra-Feeling.

Warwick Avenue

Kraftvoller Pop-Song, der unter die Haut geht.

Everybody wants to be a cat

Man kann die Katzen tanzen hören, Aristocats-Groove!