Lanik - One Woman Show

 

Grosse Träume werden von der harten Arbeit verschlungen! Oder doch nicht? Verspielt und voller Tatendrang macht Lanik die Bühne zum Schauplatz verborgener Sehnsüchte und wirft auf verstaubte Seelen einen goldenen Schatten.

Ein magisches und unterhaltsames Musiktheater mit feinen Zwischentönen und selbst komponierten Songs von Lanik. Die nächste "One Woman Show" findet am 26. November 2022 im Fabriktheater Schwanden statt. >>>Ticketverkauf

Was die Presse sagt...

"Wer auch nur ein bisschen Sehnsucht nach magischen Momenten hat, der sollte sich ein Ticket sichern."  Fridolin Jakober, Fridolin Zeitung 22.09.22 >>> Bericht

"Leichte, bekömmliche Kost, fern jeglicher Dramatik und irgendwie Belastendem gibt es zu geniessen, bereitwillig und kunstreich, mit hoher stilistischer Sicherheit ausgedrückt." 
Peter Meier, glarus24.ch 3.10.22 >>> Bericht

"Annick Langlotz sthet mit ihrer "One Woman Show" erstmals alleine auf einer Theaterbühne. Die Musikerin erklärt, warum sie als Künstlerin ihren Weg gefunden hat und was sie antreibt, ständig Neues auszuprobieren." Tina Wintle, Südostschweiz 30.09.22 >>> Interview

"Die Zuschauerinnen und Zuschauer erleben ein Stück, das davon erzählt, wie aus einem verschupften Räupchen ein schöner, starker Schmetterling wird, dank der Musik. Ein Abend mit poetischen und kräftigen Liedern, speziellen Requisiten, geschickt eingesetztem Licht, gutem Sound und viel Zwischenapplaus." Sören Ehlers, Fridolin Zeitung 20.10.22 >>> Bericht

Unterstützt durch nachfolgende Partner

> Kanton Glarus Kulturförderung Swisslos
> Stiftung Gartenflügel
> Glarner Agenda
> Migros-Kulturprozent
> Ernst-Göhner-Stiftung

Angaben zum Programm

Dauer: 75 Minuten
Zielpublikum: sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ab 5 Jahren geeignet
Technical Rider: auf Anfrage
Anfragen direkt an info@lanik.ch